Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas
Event | Veröffentlichung

Demo Day der Europäischen Blockchain-Diensteinfrastruktur

Am 31. Mai erfahren Sie, wie die europäischen Blockchain-Diensteinfrastrukturen (EBSI) während des EBSI-Demotags den Bürgerinnen und Bürgern dabei helfen können, zu studieren, einen Arbeitsplatz zu finden und ein neues Leben im Ausland zu beginnen.

EBSI-Demo-Tag-Flyer mit einem jungen Mädchen mit Studienbüchern

Am 31.Mai, dem EBSI-Demo-Tag, wird eine eintägige Veranstaltung stattfinden, um den Meilenstein zu feiern, den die Europäische Blockchain-Partnerschaft (EBP) und die Europäische Kommission mit der Initiative „European Blockchain Services Infrastructure“ (EBSI) erreicht haben und in der die erfolgreichen Pilotprojekte des EBSI-Programms für frühzeitige Nutzer vorgestellt werden.

Sich für die Veranstaltung anmelden

Europäische Infrastruktur für Blockchain-Dienste (EBSI)

Das EBSI, das von der Europäischen Blockchain-Partnerschaft (EBP) und der Europäischen Kommission (EK) betrieben wird, ist eine Infrastruktur, die es den Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, von ihrer öffentlich getragenen Blockchain-Technologie zu profitieren und grenzüberschreitende Dienste für EU-Bürger und öffentliche Verwaltungen zu beschleunigen. Nun, zwei Jahre nach ihrer Einrichtung, können wir die Ergebnisse der EBSI-Pilotprojekte anhand von Echtzeitdaten sehen.

29 Länder (alle EU-Mitgliedstaaten, Norwegen und Liechtenstein, die die Europäische Blockchain-Partnerschaft bilden) und die Europäische Kommission (GD DIGIT und GD CONNECT) hielten sich 2018 an der Initiative, da die Aufgabe des EBSI darin besteht, die Schaffung grenzüberschreitender Dienste zu erleichtern und die Blockchain-Technologie in den Dienst der öffentlichen Verwaltungen zu stellen, um Informationen zu überprüfen und die Dienste vertrauenswürdig zu machen. EBSI ist die erste EU-weite Blockchain-Infrastruktur, die vom öffentlichen Sektor unter uneingeschränkter Achtung der europäischen Werte und Vorschriften vorangetrieben wird. 

EBSI Early Adopter Programme (EBSI Early Adopter Programme) startete im Juli 2021 zusammen mit 18 Hochschulen in 15 EU-Ländern das Multiuniversitäts-Pilotprojekt, um die Nutzung des grenzüberschreitenden Austauschs überprüfbarer Qualifikationen im Bildungsbereich aufzuzeigen. Diese Zertifikate sind mit kryptografisch geschützten Nachweisen verknüpft, die verwendet werden können, um die Vertrauenswürdigkeit solcher Informationen zu überprüfen, ihre grenzüberschreitende Überprüfung zu ermöglichen und den Bürgerinnen und Bürgern zu helfen, mithilfe der Blockchain-Technologie zu studieren, einen Arbeitsplatz zu finden oder ein neues Leben im Ausland zu beginnen.

Am 31.Mai laden wir Sie ein, an dem EBSI DEMO DAY teilzunehmen, in dem wir die Ergebnisse dieser Pilotprojekte vorstellen werden!

Über den EBSI Demo DAY

Der EBSI-Demo-Tag findet am 31. Mai statt. Die Anwendungsfälle und -fähigkeiten der europäischen Blockchain-Diensteinfrastruktur werden von der Europäischen Kommission und den Mitgliedern der Europäischen Blockchain-Partnerschaft eingeführt. Dabei wird hervorgehoben, wie überprüfbare Zertifikate (unter Verwendung von W3C-Normen) neben verteilten Technologien genutzt werden können, um den Bürgern vertrauenswürdige Kontrolle über ihre Identität und ihre Daten zu verschaffen.

Die Herausforderung besteht nämlich nicht mehr darin, wie Daten über das Internet ausgetauscht werden können, sondern darin, wie die Bürgerinnen und Bürger die Daten so kontrollieren können, dass sie vertrauenswürdig sind.

Während der Veranstaltung werden EBSI-Frühanwärter ihre 6 Demos vorstellen, wobei jeder eine Gruppe europäischer Länder vertritt (mehr als 12 Länder sind vertreten). Sie werden den Austausch spezifischer digitaler Zertifikate über europäische Grenzen hinweg mithilfe digitaler Geldbörsen, die die vom EBSI durchgeführte Konformitätsprüfung für die Wallet-Konformanz bestanden haben, demonstrieren. Jedes Szenario wird in Echtzeit gezeigt und zeigt, wie die Blockchain-Technologie den EU-Bürgern dabei helfen kann, im Ausland zu studieren, einen Arbeitsplatz zu finden und ein neues Leben zu beginnen.

Der EBSI-Demo-Tag endet mit einer Podiumsdiskussion über die Rolle, die der öffentliche Sektor in der dezentralen Informationslandschaft spielen muss, damit die Teilnehmer mehr über unsere Pilotaktivitäten und die Teilnahme am EBSI-Projekt erfahren können.

Mehr über EBSI auf dieser Website erfahren und wenn Sie Fragen zur Veranstaltung oder Registrierung haben, wenden Sie sich bitte an EU-EBSI@ec.europa.eu.

EBSI in den sozialen Medien: FacebookTwitterLinkedinYoutube