Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas
Call for tenders | Veröffentlichung

5G für intelligente Gemeinschaften – Plattform für Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen

Die Kommission leitet eine Ausschreibung für die Einrichtung einer Online-Plattform für Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen (CSA) ein, um die Interessenträger bei der Einrichtung ihrer 5G-Projekte für intelligente Gemeinschaften (im Rahmen des CEF-Programms Digital) zu unterstützen. Die Maßnahme „5G für intelligente Gemeinschaften“ wird zur Einführung von 5G-gestützten Systemen beitragen, die bessere Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger in der gesamten EU unterstützen.

slide with a graphic showing 5G applications and text CEF digital call for tenders 5G for smart communities opening date of the call 21 June 2022 deadline date 24 August 2022

Die Kommission leitet eine Ausschreibung für die Einrichtung einer Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahme (CSA) ein, die den 5G-Anbietern und Anwendern Unterstützung und eine Online-Plattform bietet. Die Frist für die Einreichung der Angebote endet am Mittwoch, dem 24. August 2022 um 16.00 Uhr MEZ.

Die Plattform wird die Interessenträger dazu anregen, 5G-Netze zu nutzen, um neue, effizientere und widerstandsfähigere Dienste für die Bürger zu erbringen. Potenzielle Nutzer werden in der Lage sein, ihre bewährten Verfahren auszutauschen und sich über die Erfahrungen aus den Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen und deren Durchführung zu informieren. In diesem Zusammenhang wird die CSA-Plattform folgende Aufgaben haben:

Sammlung bewährter Verfahren aus laufenden und künftigen Projekten

— die Konzeption von 5G-basierten Anwendungsfällen und Einführungsprojekten zu erleichtern;

— Förderung von Synergien zwischen Interessenträgern in vielen Sektoren als potenzielle Antragsteller für die anstehenden Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Bereich Digitales der Fazilität „Connecting Europe“ und andere Finanzierungsprogramme.

In diesem Zusammenhang enthält das Digitale Arbeitsprogramm der Fazilität „Connecting Europe“ in seinem vorläufigen Zeitplan eine zweite Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen in diesem Jahr (2022), die zweiten Aufforderungen werden jedoch zu einem späteren Zeitpunkt förmlich bekannt gegeben.

Ersuchen um zusätzliche Auskünfte zur Ausschreibung sind schriftlich über die TED-eTendering-Website auf der Registerkarte „Fragen und Antworten“ zu stellen, indem Sie auf „Frage stellen“ klicken. Beachten Sie bitte: die Registrierung auf TED eTendering ist erforderlich, um eine Frage erstellen und einreichen zu können.

 

Kontext – Vorteile von 5G für intelligente Gemeinschaften

Der Zugang zu einer schnellen und zuverlässigen 5G-Anbindung birgt ein enormes Potenzial, um die europäischen Regionen, Städte und Gemeinden dabei zu unterstützen, sich digital zu verändern, bestimmte Sektoren wie Gesundheit und Bildung zu modernisieren und grundlegende öffentliche Dienste zu innovativ.

So hat die Kommission im Aktionsplan für digitale Bildung die Konnektivität als eine entscheidende Komponente für ein leistungsstarkes digitales Bildungsökosystem genannt, bei dem beispielsweise die Möglichkeit besteht, dass Schüler in abgelegenen Gebieten an Klassen teilnehmen, die durch virtuelle und erweiterte Realitätstechnologien ermöglicht werden.

In ähnlicher Weise haben jüngste Studien gezeigt, dass Gesundheitszentren Netze mit beträchtlicher Bandbreite benötigen, um elektronische Patientenakten zu ermöglichen, z. B. durch individuelle medizinische Beratung und Behandlung in Echtzeit. Andere Anwendungsfälle wie die medizinische Notfallüberwachung und -versorgung in Krankenwagen oder die kontinuierliche Gesundheitsüberwachung und -unterstützung außerhalb von Gesundheitseinrichtungen könnten ebenfalls von den neuen Möglichkeiten profitieren, die sich aus der 5G-Konnektivität ergeben. In jüngster Zeit hat die COVID-19-Krise auch gezeigt, wie wichtig eine Hochgeschwindigkeitsanbindung für die Erbringung wichtiger öffentlicher Dienste in der Ferne ist.

Darüber hinaus hat die öffentlich-private 5G-Partnerschaft in 5G -Pilotprojekten das hohe Potenzial von 5G für viele Sektoren aufgezeigt.

Die CSA wird all diese Aspekte zusammenführen und als zentrale Anlaufstelle für die 5G-Einführung und -Einführung in Europa dienen.