Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas
Policy and legislation | Veröffentlichung

Gemeinsame Erklärung von Akteuren aus der EU und der Ukraine zur Unterstützung von Flüchtlingen aus der Ukraine

Die EU hat die Koordinierung zwischen europäischen und ukrainischen Betreibern erleichtert, wodurch ihre Bemühungen um ein erschwingliches oder kostenloses Roaming und Auslandsgespräche zwischen der EU und der Ukraine stabilisiert werden.

Mit Unterstützung der Kommission und des Europäischen Parlaments haben die Akteure der EU und der Ukraine eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet, um sicherzustellen, dass sie ihre freiwilligen Maßnahmen aufrechterhalten und in ganz Europa so weit wie möglich anwenden können. Mit der gemeinsamen Erklärung wird ein stabiler Rahmen geschaffen, um Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine fliehen, dabei zu helfen, mit Familie und Freunden in ihrer Heimat in Kontakt zu bleiben und Zugang zu Informationen zu erhalten.

Diese Gemeinsame Erklärung steht allen Akteuren offen, die jederzeit Solidarität mit Flüchtlingen aus der Ukraine unterzeichnen wollen. Bitte beachten Sie, dass eine physische Unterschrift nicht erforderlich ist, aber ein Unternehmen, das sich anschließen möchte, sollte eine E-Mail senden, in der er seine Bereitschaft zur Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung bekundet, und ein Firmenlogo an folgende Adresse anfügen: Cnect-b2@ec.europa.eu.

Nachstehend die von den Akteuren der EU und der Ukraine unterzeichnete Gemeinsame Erklärung zur Konnektivität zur Unterstützung von Flüchtlingen aus der Ukraine

Downloads

Joint Statement EU UA operators on connectivity in support of refugees from Ukraine
Herunterladen