Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas
Press release | Veröffentlichung

Rede zur Lage der Union: Kommission fordert die Mitgliedstaaten auf, die Sicherheit von Journalisten in der gesamten EU zu verbessern

Am 15. September 2021 erklärte Präsidentin Ursula von der Leyen anlässlich ihrer Rede zur Lage der Union: „Informationen sind ein öffentliches Gut. Wir müssen diejenigen schützen, die Transparenz schaffen – die Journalisten. Deshalb haben wir heute eine Empfehlung für einen besseren Schutz von Journalisten vorgelegt.“

photo of handcuffed hands being opened by a pen

Wie Präsidentin Ursula von der Leyen in ihrer Rede zur Lage der Union angekündigt hat, legt die Kommission heute ihre erste Empfehlung zur Erhöhung der Sicherheit von Journalisten und anderen Medienschaffenden vor.

Vollständige Pressemitteilung