Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Digitalisierung des europäischen Agrarsektors: Aktivitäten im Rahmen von Horizont 2020

Im Rahmen von Horizont 2020 wurden mehr als 200 Mio. EUR für Forschung und Innovation (FuI) für den Einsatz digitaler Technologien für die Landwirtschaft bereitgestellt.

Euronews - FUTURIS. Präzisionslandwirtschaft – gezielte Ressourcen zur Einsparung von Kosten und zum Nutzen des Tierschutzes
fix-empty

Die folgenden beiden Beispiele veranschaulichen diese Aktivitäten:

  • Allein für die Landwirtschaft wurden mehr als 75 Millionen Euro in Robotik investiert: ein Robotics Digital Innovation Hub (DIH), drei groß angelegte Pilotprojekte und weitere R&I-Projekte. AGRI-Food ist einer der vier prioritären Anwendungsbereiche des Robotik-Programms in Horizont 2020: das größte zivile Förderprogramm für Robotik der Welt.
  • Fast 80 Mio. EUR wurden in IoT und digitale Plattformen investiert: drei Pilotprojekte und ein Netz von DIHs erhielten insgesamt 80 Mio. EUR für die Erforschung des Einsatzes digitaler Technologien in der Landwirtschaft. Dies sind IoF2020, DEMETER, ATLAS und SmartAgriHubs.

Eine Karte zur Darstellung der Anwendungsfälle nach Sektoren, die im Rahmen des groß angelegten Pilotprojekts IoF2020 durchgeführt wurden.

Zusammenfassung des IoF2020-Projekts.

Atlas Projektzusammenfassung.

 

Eine Grafik zur Darstellung des von ATLAS genutzten Interoperabilitätsnetzes zur Verbindung und Einrichtung eines Flusses zwischen digitalen Werkzeugen und landwirtschaftlichen Geräten.

Demeter Projektzusammenfassung.

Zusammenfassung des Demeter-Projekts zu Partnerschaften, Finanzierung, Pilotierung, Öffentlichkeitsarbeit und offenen Ausschreibungen.

SmartAgriHubs Projektzusammenfassung.

SmartAgriHubs Projektzusammenfassung zu seinen Auswirkungen, Experimenten, Sektoren, offenen Aufrufen und Ökosystemen.

KI Präzisionslandwirtschaft und Robotik

AgROBOfood Projektzusammenfassung.

Eine Karte zur Darstellung der am europäischen Netzwerk von agROBOfood beteiligten Akteure.

Romi Projektzusammenfassung.

Eine Grafik zur Darstellung des vom ROMI-Projekt verwendeten Interoperabilitätsnetzes.

Pantheon Projektübersicht

Beispiele für die Präzisionslandwirtschaft, die im Projekt PANTHEON verwendet wird.

Zugehöriger Inhalt

Gesamtbild

Digitalisierung des europäischen Agrarsektors

Der digitale Wandel der Landwirtschaft wird die Zusammenarbeit über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg erleichtern, Landwirte unterstützen und innovative KMU Chancen eröffnen.

Siehe auch

Die Zukunft der Landwirtschaft ist da

Die Zukunft der Landwirtschaft beruht auf Forschung, Innovation und Kapazitätsaufbau im Agrar- und Lebensmittelsektor, die durch Initiativen des multifinanziellen Rahmens finanziert werden.

Erklärung der Zusammenarbeit im Bereich der digitalen Landwirtschaft

Am Digitalen Tag im April 2019 unterzeichneten 24 EU-Mitgliedstaaten und das Vereinigte Königreich die Erklärung „Eine intelligente und nachhaltige digitale Zukunft für die europäische Landwirtschaft und den ländlichen Raum“, die Verpflichtungen für Maßnahmen in drei Bereichen...