Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Optionen suchen

Ergebnisse suchen (125)


POLITIK UND RECHTSVORSCHRIFTEN |
Finanzierung von Maßnahmen im Bereich der elektronischen Kommunikation und Annahme des Arbeitsprogramms für 2022

Dies ist der Wortlaut des Beschlusses der Kommission vom 9. Februar 2022 über die Finanzierung von Maßnahmen im Bereich der elektronischen Kommunikation und die Annahme des Arbeitsprogramms für 2022. Er enthält ferner einen Anhang mit einer Beschreibung der zu finanzierenden Maßnahmen und der Aufschlüsselung der Haushaltsmittel für 2022.

AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN |
Aufforderung an die Bewerber, das externe Sekretariat der Europäischen Allianz für Industriedaten, Edge und Cloud zu verwalten

Die Europäische Allianz für Industriedaten, Edge und Cloud hat ihre Arbeit im Dezember 2021 aufgenommen. Im Rahmen einer Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen, die im Rahmen des Programms „Digitales Europa“ (DIGITAL) finanziert wird, sucht die Europäische Kommission eine Organisation oder ein Konsortium, die bzw. das als externes Sekretariat der Allianz fungieren und deren operative Tätigkeiten unterstützen wird.

NACHRICHTENARTIKEL |
Ausschreibung: PCP zu integrierten Pflegelösungen für chronische Herzinsuffizienz

Die INCAREHEART-Käufergruppe aus fünf verschiedenen Ländern in ganz Europa (SE, IT, EL, PT, TK) fordert interessierte Bieter auf, Angebote für ihre vorkommerzielle Auftragsvergabe einzureichen. Ziel ist es, neue IKT-gestützte integrierte Pflegelösungen zu entwickeln und zu testen, die die multidisziplinäre Gesundheitsfürsorge und die Pflege von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz voranbringen können, insbesondere in Bezug auf Frühdiagnose und antizipative Versorgung, Pflege und Nachsorge, die mit Herzinsuffizienz leben.

BERICHT/STUDIE |
Studie: erweiterte Realität: Chancen, Erfolgsgeschichten und Herausforderungen

„Visual Analytics“ hat eine Umfrage über die erweiterte Realität ins Leben gerufen, in der die Chancen und Herausforderungen untersucht werden, mit denen der Sektor konfrontiert ist, um die Wissensbasis über die Forschungs- und Marktdimensionen im Zusammenhang mit der Nutzung erweiterter Realitätstechnologien zu erweitern.