Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Optionen suchen

Ergebnisse suchen (830)


VERANSTALTUNGSBERICHT |
Gesundheit, Wohlbefinden und Spiele

In diesem Bericht werden die Diskussionen des 6. Workshops der europäischen Videospielgesellschaft zu Gesundheit, Wohlbefinden und Spielen zusammengefasst, der am 23. August 2022 in DevCom (Köln, Deutschland) stattfand.

DIGIBYTE |
Kreatives Europa MEDIA auf dem 79. Internationalen Filmfestival von Venedig

Die 79. Ausgabe des Internationalen Filmfestivals von Venedig findet vom 31. August bis zum 10. September 2022 statt, an dem neun von der EU geförderte Filme im Rahmen des MEDIA-Programms „Kreatives Europa“ teilnehmen. Medien werden auch drei Veranstaltungen zum Thema „Europa im Fokus“ auf der Produktionsbrücke von Venedig ausrichten.

CALL FOR TENDERS |
Commission launches call to maintain and develop the European Digital Media Observatory

The European Commission has published a call for tenders to maintain and further develop the work of the European Digital Media Observatory (EDMO). EDMO serves as a collaborative platform for fact-checkers, academics and researchers, actively links them with media organisations and media literacy experts, and provides support to policy makers. The call for tenders opened on 24 August and will run until 19 September 2022 16h00 CET.

CONSULTATION RESULTS |
Safeguarding media freedom in the EU – new rules: summary report

This consultation aimed to collect views and insights from citizens, relevant Member States’ authorities and
bodies, academics, media actors (both private and public service media) and umbrella organisations representing
any of the interested stakeholders.

AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN |
European Narrative Observatory to fight Disinformation post-COVID 19 (Europäische Beobachtungsstelle zur Bekämpfung von Desinformation nach COVID-19)

Ziel dieser Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen ist es, ein Projekt zu finanzieren, mit dem analysiert werden soll, wie neue Online- und Offline-Narrative im europäischen öffentlichen Diskurs über einige wichtige gesellschaftliche Themen erstellt und verbreitet werden.