Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Optionen suchen

Ergebnisse suchen (36)

Highlight


AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN |
Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Bereich der datengesteuerten Nachrichtenproduktion

Die Europäische Kommission veröffentlicht eine vierte Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Bereich der datengesteuerten Nachrichtenproduktion. Die Antragsteller werden aufgefordert, Vorschläge zu unterbreiten, um die Berichterstattung über europäische Themen aus gesamteuropäischer Sicht und/oder durch den Vergleich verschiedener Standpunkte innerhalb Europas unter Einsatz datengestützter Techniken zu verbessern.

AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN |
Berücksichtigung von EU-Angelegenheiten durch Radio

Ziel dieser Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen ist es, die Produktion und Verbreitung redaktionell unabhängiger Funkinhalte zu EU-Themen zu unterstützen, die auf dem Luftweg und in digitalen Formaten unter gesamteuropäischen Gesichtspunkten und/oder durch einen europaweiten Vergleich verschiedener Standpunkte verbreitet werden sollen.

NACHRICHTENARTIKEL |
Fokus auf von der EU unterstützte europäische Medienplattformen

Drei Zusammenschlüsse von Nachrichtenmedienorganisationen werden von der EU unterstützt, um den Zugang der Bürger zu vertrauenswürdigen Informationen in der gesamten EU durch die Einrichtung und Entwicklung von Projekten europäischer Medienplattformen zu verbessern.

POLITIK UND RECHTSVORSCHRIFTEN |
Finanzierungsbeschluss 2022 für Multimedia-Aktionen

Die im Rahmen der Multimedia-Aktionen durchgeführten Tätigkeiten dienen der Finanzierung allgemeiner Informationen, Nachrichten und Sendungen über die Union, die sich an die breite Öffentlichkeit richten.

AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN |
Partnerschaften für den Journalismus

Die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für Journalistenpartnerschaften zielt darauf ab, den europäischen Nachrichtenmediensektor im weiteren Sinne nachhaltiger und widerstandsfähiger zu machen und so zu einer vertrauenswürdigen Berichterstattung über aktuelle Angelegenheiten, zu einer fundierten und inklusiven demokratischen Debatte, zur Entwicklung von Kompetenzen und zur Beschäftigung von Nachrichtenmedienschaffenden und Journalisten beizutragen.

PROJEKTGESCHICHTE |
EU unterstützt zwei Medienkonsortien, um die europaweite Debatte unter jungen Europäern zu bereichern

Im Anschluss an eine offene Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Jahr 2021 werden zwei Medienkonsortien Unterstützung erhalten, um innovative, durchdachte Inhalte zu aktuellen Themen für junge Europäer zu erstellen und zu verbreiten, die es ihnen ermöglichen, Perspektiven aus ganz Europa zu vergleichen und herauszufinden, wie ihre Interessen mit den Interessen junger Menschen in anderen Ländern sowie mit einschlägigen EU-Initiativen in Verbindung stehen. Beide Projekte werden in voller redaktioneller Unabhängigkeit durchgeführt.