Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Optionen suchen

Ergebnisse suchen (664)


NACHRICHTENARTIKEL |
Neues europäisches Projekt zur vorkommerziellen Auftragsvergabe: Digitale Datenplattform zur Förderung der Kreislaufwirtschaft im öffentlichen Sektor

Das Konsortium für die Kreislaufwirtschaft setzt sich aus sieben Auftraggebern aus sieben Ländern zusammen (DE, FI, TR, SE, IE, PT, SI), die 45 Millionen Bürger vertreten, und bereitet eine vorkommerzielle Auftragsvergabe vor, um die gemeinsame Herausforderung der Beschleunigung des digitalen Übergangs zu einer Kreislaufwirtschaft zu bewältigen.

BERICHT/STUDIE |
Wie das digitale Finanzwesen von einer stärkeren Personalisierung und dem Vertrauen von Big Data und KI profitieren kann

Im Rahmen des von der EU finanzierten H2020-Projekts Infinitech wurde ein Open-Access-Buch veröffentlicht, in dem die Fortschritte im Bereich Big Data und künstliche Intelligenz (KI) im digitalen Finanzwesen, die Vorteile der Blockchain-Technologie über die Blockchain-Kryptowährungen hinaus erläutert und das Regulierungsumfeld des Finanzsektors veranschaulicht werden.

NACHRICHTENARTIKEL |
PrepDSpace4Mobility gestartet

Mit dem Projekt PrepDSpace4Mobility soll die Grundlage für einen gemeinsamen europäischen Mobilitätsdatenraum geschaffen werden.

BERICHT/STUDIE |
Bericht über die Reife der offenen Daten: optimale Nutzung offener Daten

Im Rahmen der europäischen Datenstrategie verfolgt die EU eine Politik der offenen Daten. Diese Politik betrifft die Organe, Einrichtungen und sonstigen Stellen der EU sowie die Mitgliedstaaten, die ermutigt werden, möglichst viele Daten zur Weiterverwendung zur Verfügung zu stellen. Mit der Richtlinie über offene Daten werden der Rahmen festgelegt und die Mitgliedstaaten angewiesen, ihre nationalen Online-Portale für offene Daten einzurichten.