Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Umsetzung der NIS-Richtlinie in Luxemburg

Auf dieser Seite finden Sie den aktuellen Stand der Umsetzung der NIS-Richtlinie in Luxemburg und die Kontaktstellen.

    Flagge von Luxemburg

Der Inhalt wird schrittweise aktualisiert, da der Kommission Informationen zur Verfügung gestellt werden, unbeschadet der formalen Bewertung, ob die Umsetzungsmaßnahmen den Anforderungen der NIS-Richtlinie entsprechen. 

Stand der Umsetzung

Transponiert.

Nationale Strategie für die Sicherheit von Netz- und Informationssystemen

Die Strategie ist online verfügbar.

Einziger Ansprechpartner

Institut Luxembourgeois de Régulation

Adresse: L-2922 Luxemburg

E-Mail-Adresse: niss@ilr.lu

Telefon: + 352 28 228 228

Zuständige nationale Behörde für DSPs

Genauso wie der einzige Ansprechpartner.

Zuständige nationale Behörden für OES

Energie (alle Sektoren)

Genauso wie der einzige Ansprechpartner.

Verkehr (alle Sektoren)

Genauso wie der einzige Ansprechpartner.

Banken- und Finanzmarktinfrastrukturen

Commission de Surveillance du Secteur Financier

Telefon: + 352 26 251-1

Kontaktzeiten: 08:00 – 17:00 UHR (GMT+ 01:00)

Gesundheitssektor

Genauso wie der einzige Ansprechpartner.

Trinkwasserversorgung und -verteilung

Genauso wie der einzige Ansprechpartner.

Nationale CSIRT

CERT Gouvernemental/CERT National

E-Mail-Adresse: soc@ncert.lu

Telefon: + 352 24 788 966

Kontaktzeiten: 08:00 – 17:00 UHR (GMT+ 01:00)

Zugehöriger Inhalt

Gesamtbild

Stand der Umsetzung der NIS-Richtlinie

Die Kommission arbeitet zusammen mit der Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit eng mit den Mitgliedstaaten zusammen, um die Umsetzung der NIS-Richtlinie in nationales Recht sicherzustellen.

Siehe auch