Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Flaggschiffe

Die Europäische Kommission hat verschiedene Leitinitiativen ins Leben gerufen, um die großen wissenschaftlichen und technologischen Herausforderungen anzugehen und Innovationen in der EU anzukurbeln.

    FET Flagships-Logo

Flaggschiffe beziehen sich auf langfristige und groß angelegte Forschungsinitiativen, die den Weg mit einer ehrgeizigen Vision ebnen. Die Leitinitiativen der EU im digitalen Bereich konzentrieren sich auf künftige und aufkommende Technologien und laufen seit rund 10 Jahren. Sie mobilisieren Forscher, Wissenschaftler, Industrie und nationale Programme, um große Herausforderungen in Wissenschaft und Technologie zu bewältigen. Das Ergebnis kann positive Veränderungen mit sich bringen, die der Gesellschaft und der Wirtschaft zugute kommen, und die Führungsrolle der EU in Technologie und Industrie vorantreiben. 

Aktuelle Flaggschiffe

Batterie 2030+

Die Initiative Battery 2030+ zielt darauf ab, leistungsstarke, sichere und nachhaltige Batterien zu entwickeln. Dies würde Europa in die Führung der Teigentwicklung in ganz Europa bringen.

Graphene Flaggschiff

Das Flaggschiff Graphen konzentriert sich auf die Aufnahme von Graphen und verwandten zweidimensionalen Materialien und deren Anwendung in der europäischen Technologie. Durch die Suche nach neuen Verwendungsmöglichkeiten für diese Materialien kann das Flaggschiff dazu beitragen, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln, neue Arbeitsplätze zu schaffen und die Gesellschaft zu verbessern. 

Human Brain Projekt Flaggschiff

Das Human Brain Project Flaggschiff mobilisiert Neurowissenschaftler, Computer- und Robotik-Experten. Es unterstützt unser Verständnis des menschlichen Gehirns. Es verbessert auch das Wissen über neurologische Erkrankungen und hilft, die Medizin voranzutreiben. 

Das Flaggschiff der Quantentechnologien

Das Flaggschiff der Quantentechnologien zielt darauf ab, die Entwicklung und Einführung von Quantentechnologien zu beschleunigen. Es wird Europa in eine Führungsposition für die zweite Quantenrevolution bringen. 

Finanzierung und Unterstützung

Zusammen erhalten diese Leitinitiativen über 1 Mrd. EUR über die EU-Rahmenprogramme für Forschung und Innovation und die EU-Länder. 

Die EU-Länder und die Assoziationsländer organisieren ihre Unterstützung durch spezielle Netzwerke lokaler Förderinitiativen:

FLAGGEN-ÄRA: Das Netz des Europäischen Forschungsraums zur Koordinierung der nationalen und regionalen Finanzierung für die Zukunft und das neu entstehende Technologie-Leitfaden

QUANT-ÄRA: Kofinanzierungsprogramm des Europäischen Forschungsraums (ERA-NET) auf dem Gebiet der Quantentechnologien.

Neben diesen Netzwerken gibt es auch einen Vorstand von Geldgebern. Dies erleichtert die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Kommission, den EU-Ländern und assoziierten Ländern.   

Factsheets und Broschüren zu Flaggschiffen

BROCHURE |
Innovative Applications in Graphene and 2D Materials

A collection of success stories on the use of graphene has recently been published. They present some of the applications of this exceptional material, from biomedicine to space, passing through optoelectronic communication systems, the next generation of wearable sensors and energy storage.

BROCHURE |
A guide to ICT-related activities in Horizon 2020 Work Programme 2018-20

The last phase of Horizon 2020, the EU's Research and Innovation programme, has been launched. Roughly EUR 6 billion out of the overall budget of EUR 30 billion will be spent on research and innovations in the ICT sector. ICT is present in many of the Horizon 2020 areas. This guide is designed to help potential proposers find ICT-related topics across the different parts of H2020 in work programme 2018-20.

Zugehöriger Inhalt

Verwandte Inhalte