Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Optionen suchen

Ergebnisse suchen (256)

Highlight


PROJEKTGESCHICHTE |
Zusammenschaltung: Datenlösungen für den Energiesektor

Das großmaßstäbliche Pilotprojekt „InterConnect“ umfasst Innovationen auf den digitalen Märkten und Energiemärkten, indem Geräte und Systeme in intelligente Häuser, Gebäude und Netze integriert werden.

NACHRICHTENARTIKEL |
Internet der Dinge und Zukunft des Edge Computing in Europa

Das Internet der Dinge (IoT) ist ein Netz vernetzter digitaler Geräte, die manchmal als „intelligente“ Geräte bezeichnet werden und dessen Forschungsbereiche wie KI, 5G, Cloud-Computing, Blockchain sowie Mikro- oder Nanosysteme umfassen. In jüngster Zeit haben sich die Fähigkeiten der Geräte, schnellere Kommunikationsnetze, die Standardisierung von Kommunikationsprotokollen und erschwinglichere Sensoren und mikroelektronische Geräte verbessert, was das IoT-Phänomen turboladet.

VERANSTALTUNGSBERICHT |
Die Europäische Kommission bei der IoT-Woche 2022

Experten aus Industrie und Wissenschaft kamen im Juni auf der Konferenz in Dublin zusammen, um das Internet der Dinge und die Zukunft des Edge-Computing zu erörtern, einschließlich Trends bei digitalen Plattformen und Normung, sektoralen Datenräumen, IoT-Technologien für nachhaltige Entwicklung und der transatlantischen Zusammenarbeit.

NACHRICHTENARTIKEL |
Ein Fahrplan für das Internet der nächsten Generation in Europa

Die Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahme „Next-Generation Internet of Things“ (NGIoT) hat einen Fahrplan mit Prognosen und Prioritäten für Forschung und Einführung im Bereich Internet der Dinge und Edge-Computing von 2021 bis 2027 in ganz Europa und darüber hinaus veröffentlicht.

VERANSTALTUNGSBERICHT |
Digitalisierung der Energie: Integration von Elektrofahrzeugen

Auf der Veranstaltung wurden bewährte Verfahren für die Schaffung eines Rahmens für den Datenaustausch erörtert, mit dem Ziel, Elektrofahrzeuge in das Energiesystem zu integrieren, die Branche weiter zu optimieren und die Nutzung erneuerbarer und CO2-armer Elektrizität zu fördern.

NACHRICHTENARTIKEL |
Digitalisierung der Energie: bewährte Verfahren für den Datenaustausch

Die Europäische Kommission arbeitet derzeit einen Aktionsplan zur Digitalisierung des Energiesektors aus, um einen effizienten und wettbewerbsfähigen Markt für eine digitale Energieinfrastruktur und digitale Energiedienstleistungen zu schaffen, die sowohl cybersicher als auch nachhaltig sind.