Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Edge Observatory for the Digital Decade – Monitoring the Deployment of Edge Nodes (Edge-Beobachtungsstelle für die digitale Dekade – Überwachung der Bereitstellung von Edge-Knoten)

Die EU-Edge-Beobachtungsstelle überwacht die Entwicklung der klimaneutralen und sicheren Edge-Node-Landschaft und des sicheren Edge-Node-Ökosystems in den EU-Mitgliedstaaten, kartiert die Einrichtung von Nodes, untersucht die Anwendungsfälle von Edge-Nodes und bewertet die Entwicklung des Edge-Node-Marktes in der EU.

Was ist Edge?

Edge-Knoten, gemessen als die Anzahl der Rechenknoten, die Latenzzeiten unter 20 Millisekunden bereitstellen, wie beispielsweise ein einzelner Server oder ein anderer Satz verbundener Rechenressourcen, die als Teil einer Edge-Computing-Infrastruktur betrieben werden und sich typischerweise in einem Edge-Rechenzentrum befinden, das am Infrastrukturrand betrieben wird, und daher physisch näher an den beabsichtigten Benutzern liegen als ein Cloud-Knoten in einem zentralisierten Rechenzentrum, der entworfen und betrieben wird: 

  • auf energieeffiziente Weise, um den CO2-Fußabdruck und die Umweltauswirkungen zu minimieren, mit besonderem Schwerpunkt auf der Verringerung der Treibhausgasemissionen, um eine Netto-Null-Kohlenstoffauswirkung zu erzielen
  • am Rande eines Netzwerks, um einen sicheren Zugriff auf Daten und Dienste zu ermöglichen. Es muss sowohl physische als auch Cyber-Sicherheit bieten, um einen unterbrechungsfreien Betrieb und Datensicherheit zu gewährleisten.

 

 

 

Verfügbare Ressourcen/Berichte

Berichte zu Edge-Bereitstellungsdaten

 

Länderberichte

 

Länderdatenblätter

 

Fallstudien

 

Edge-Knoten Überwachungsmethodik für die digitale Dekade

 

Technischer Anhang Datei
Zeilendaten der Umfrage 2023 Datei herunterladen
Einsatz auf regionaler Ebene Datei herunterladen
EU-Länder S-Kurven Datei herunterladen

 

Edge Computing Taxonomie und Charakterisierung

 

Technischer Anhang Datei
Tabellen im Anhang Datei herunterladen
Zwischenbericht 1_detaillierte Klassifizierung Datei herunterladen
Zwischenbericht 1_Literaturprüfung Datei herunterladen

 

Zugehöriger Inhalt

Gesamtbild

Cloud-Computing

Die Europäische Kommission will europäischen Unternehmen und Behörden Zugang zu sicheren, nachhaltigen und interoperablen Cloud-Infrastrukturen und -Diensten bieten.

Siehe auch

Grüne Cloud und grüne Rechenzentren

Die Kommission prüft derzeit Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz und der Leistung der Kreislaufwirtschaft in Cloud Computing und Rechenzentren.