Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Fazilität „Connecting Europe“ – CEF Digital

Der digitale Teil der Fazilität „Connecting Europe“ (CEF Digital) wird zwischen 2021 und 2027 sowohl öffentliche als auch private Investitionen in digitale Konnektivitätsinfrastrukturen unterstützen und katalysieren.

© Europäische Kommission

CEF Digital treibt Breitbandinvestitionen in Europa voran

fix-empty

Die Digitalisierung Europas ist eine der wichtigsten Herausforderungen für unsere Generation. Die zunehmende Online-Interaktion und die Entstehung neuer Lebens-, Arbeits- und Geschäftsmöglichkeiten haben gezeigt, welche zentrale Rolle digitale Technologien in unserer Wirtschaft und Gesellschaft spielen. Digitale Technologien wiederum erfordern geeignete digitale Konnektivitätsinfrastrukturen, um zu funktionieren.  

Trotz dieses wachsenden Bedarfs an Konnektivität besteht nach wie vor eine erhebliche Lücke bei der privaten und öffentlichen Finanzierung. Die Fazilität „Connecting Europe – Digital“ ist eine Antwort auf diese Lücke. Zusammen mit anderen Finanzierungsinstrumenten, einschließlich der Aufbau- und Resilienzfazilität und der InvestEU, wird die CEF Digital dazu beitragen, eine beispiellose Menge von Investitionen in sichere, sichere und nachhaltige Hochleistungsinfrastrukturen zu unterstützen. Insbesondere Gigabit- und 5G-Netze in der gesamten EU. Diese Maßnahme wird für die Unterstützung des digitalen Wandels in Europa wichtig sein, wie im Vorschlag für eine digitale Dekade dargelegt.

Darüber hinaus wird die CEF Digital dazu beitragen, die Kapazität und Widerstandsfähigkeit digitaler Backbone-Infrastrukturen in allen EU-Gebieten, insbesondere in den Regionen in äußerster Randlage, zu erhöhen. Dies ist entscheidend für das Bestreben Europas, in den kommenden Jahren weiterhin digital souverän und unabhängig zu sein.

Die wichtigsten im Rahmen der CEF Digital vorgesehenen Maßnahmen umfassen:

 

Neueste Nachrichten

PRESSEMITTEILUNG |
Über 240 Mio. EUR zur weiteren Unterstützung digitaler Vernetzungsinfrastrukturen

Die Kommission hat ein drittes Paket von Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Wert von mehr als 240 Mio. EUR im Rahmen des digitalen Aktionsbereichs der Fazilität „Connecting Europe“ (CEF) veröffentlicht, um den Aufbau ultraschneller, sicherer und nachhaltiger digitaler Infrastrukturen zu stärken.

Zugehöriger Inhalt

Gesamtbild

Finanzierung der Digitalisierung im mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027

Der langfristige EU-Haushalt der EU, auch bekannt als mehrjähriger Finanzrahmen, wird digitale Technologien fördern und zur Erholung von der Pandemie beitragen.

Vertiefen

5G für Smart Communities

Im Rahmen des Programms CEF2 Digital werden Mittel für den raschen Einsatz und die Aufnahme von 5G für intelligente Gemeinschaften und innovative Anwendungen bereitgestellt.

Siehe auch

Das Programm „Digitales Europa“

Das Programm „Digitales Europa“ (DIGITAL) ist ein EU-Förderprogramm zur Förderung digitaler Technologien für Unternehmen, Bürger und öffentliche Verwaltungen.

Weitere verwandte Inhalte

5G-Korridor-Einführung

Die EU-Mitgliedstaaten und die Industrie koordinieren ihre Bemühungen, die groß angelegte Einführung...