Skip to main content
Gestaltung der digitalen Zukunft Europas

Breitband: Wahl der Infrastruktur

Breitbandnetze erfordern unterschiedliche Infrastrukturtypen, die auf unterschiedlichen logistischen, wirtschaftlichen oder demografischen Bedingungen basieren. Verwenden Sie die Fragen, um bei der Auswahl zu helfen.

Guifi.Net: Eine Bürgerinitiative zur Anbindung an das ländliche Spanien

fix-empty

Bei der Entscheidung über die geeignete Infrastruktur der ersten Meile (auch Last-Meilen-Infrastruktur) für ein Breitbandnetz sollten folgende Fragen beantwortet werden:

  • Was ist die vorhandene Infrastruktur verfügbar? Kann es aktualisiert werden, um die Ziele der Gigabit Society 2025 und des Digital Compass 2030 zu erreichen?
  • Ist die Verbindung zum Endbenutzer aufrüstbar?
  • Ist der Eigentümer der bestehenden Infrastruktur an einer Zusammenarbeit interessiert?
  • Was sind die Bedürfnisse des Gebiets in Bezug auf Art und Qualität der Dienstleistung?
  • Bietet die Infrastruktur erschwingliche Dienstleistungen für die lokale Bevölkerung und Unternehmen?
  • Wie ist die Nachhaltigkeit der Infrastruktur zu bewerten?
  • Gibt es ausreichende Mittel für eine zukunftssichere Infrastruktur?
  • Gibt es Nutzer in abgelegenen oder dünn besiedelten Gebieten?
  • Was sind die Pläne für die längerfristige Modernisierung von Zwischenlösungen?

Weitere Einzelheiten und Beispiele finden Sie im Breitbandinvestitionsleitfaden.

Aktuelle Nachrichten

PRESSEMITTEILUNG |
Kohäsionspolitik der EU: Über 1,5 Millionen EU-finanzierte Projekte sind über eine neue öffentliche Plattform zugänglich

Die Kommission hat diese Woche „Kohesio“ ins Leben gerufen, eine öffentliche Online-Plattform, auf der alle Informationen zu über 1,5 Millionen Projekten in allen 27 Mitgliedstaaten gesammelt werden, die seit 2014 aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), dem Kohäsionsfonds und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert werden.

Zugehöriger Inhalt

Gesamtbild

Breitbandprojektplanung

Der Bereich Breitbandplanung unterstützt Kommunen und andere Einrichtungen bei der Planung erfolgreicher Breitbandentwicklungsprojekte.

Siehe auch

Breitband: Plandefinition

Entscheidend für eine erfolgreiche regionale Breitbandentwicklung ist ein politisch unterstützter Plan auf lokaler, regionaler oder nationaler Ebene, der Ziele mit spezifischen Bedürfnissen und Interessenträgern verbindet.

Breitband: Aktionsplan

Der Aktionsplan enthält Angaben zu Kosten, Interessenträgern, Aktivitäten, Koordinierung und Überwachung, die an der Umsetzung der Breitbandstrategie beteiligt sind.

Breitband: Technologieübersicht

Ein Überblick über verschiedene kabelgebundene, drahtlose und kommende Breitbandtechnologien und eine Beschreibung ihrer Vor-, Nachteile und Nachhaltigkeit.

Breitband: Anlagemodelle

Investitionsmodelle bieten interessante Beteiligungsmöglichkeiten für eine Behörde, die sich für die regionale Breitbandentwicklung einsetzt.

Breitband: Wichtigste Finanzierungsinstrumente

Die wichtigsten Finanzierungsinstrumente für Hochgeschwindigkeits-Breitbandentwicklungsprojekte sind Eigenmittel, einnahmenbasierte Finanzierungen, Darlehen, Eigenkapital und Zuschüsse.

Breitband: Staatliche Beihilfen

Staatliche Breitbandbeihilfen können an einigen Orten erforderlich sein, an denen der Markt nicht die notwendigen Infrastrukturinvestitionen bereitstellt.

Breitband: Netzwerk und Topologie

Ein Breitbandnetz besteht aus geographischen Teilen. Die Topologie eines Netzwerks beschreibt, wie die verschiedenen Teile eines Netzwerks miteinander verbunden sind. Die relevantesten Topologien für das Backbone- und Flächennetzwerk sind Baumtopologien, Ringtopologien und...

Breitband: Netzwerkebenen und Geschäftsrollen

Um die Rollen zu verstehen, die öffentliche Verwaltungen einnehmen können, ist es sinnvoll, die verschiedenen Ebenen, aus denen ein Breitbandnetz besteht, sowie die wichtigsten Geschäftsrollen zu betrachten.

Breitband: Technologievergleich

Ein Vergleich der Breitbandtechnologien stellt Merkmale jeder Lösung dar und hilft bei der Entscheidung über die beste Lösung für verschiedene Regionen.